Ausstellung von Andrea Sandner

"Schatten"

Andrea Sandner fotografiert seit 2009 Schatten. Sie ist Malerin; dem entsprechend sieht sie ihre Motive anders als eine Fotografin. Gegenständliche Wiedererkennbarkeit spielt keine Rolle, es geht ausschließlich um Komposition, Fläche, Linie, Struktur. Genau diese abstrakten Elemente findet sie in den Schattenmotiven.

Die meisten Bilder sind keine Schnappschüsse, sondern "inszeniert" wie Stillleben – das heißt, die Gegenstände werden auf ausgewählten Untergrund gestellt und bei bestimmten Lichtverhältnissen so oft fotografiert, bis das gewünschte Ergebnis erreicht ist: ein mit der Kamera gemaltes Bild.

Die Ausstellung läuft seit dem 28. April 2011 und ist täglich zu unseren Öffnungszeitenvon 18.00 bis 24.00 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen zu Andrea Sandner: www.andrea-sandner.de