Ausstellung von Gisela Frank

"Malerei und Objekte"

Gisela Frank schreibt zu ihrer künstlerischen Tätigkeit:

Schwerpunkt meiner Arbeit ist die Acrylmalerei, Zeichnung und Druckgrafik. Zur Zeit befasse ich mich jedoch verstärkt mit plastischem Gestalten mittels gehärtetem Papier und Leim.

Die Inspiration zu meinen Arbeiten finde ich im Wesentlichen in meinem Umfeld. Es sind Eindrücke, die meine Aufmerksamkeit wecken. Es kann sein, dass mich ein optisches Etwas im Vorübergehen sofort gefangen nimmt und in diesem Moment einen künstlerischen Prozess in Gang setzt. Manchmal inspiriert mich auch ein "Fundstück", das beim spielerischen Experimentieren zu einem "Kunst-Geschenk" wird. In vielen meiner jüngeren Arbeiten finden sich Boote in unterschiedlichster Form. Auslöser dafür sind die Flüchtlingsdramen vor Lampedusa/Italien, über die seit Jahren berichtet wird. Das Boot ist dabei für mich Sinnbild der Freiheit.

Die Ausstellung läuft seit dem 10. Juli 2011 und ist täglich zu unseren Öffnungszeiten von 18.00 bis 24.00 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen zu Gisela Frank: www.giselafrank.weebly.com