Ausstellung von Jakob Krattiger

Stillleben

Eigentlich ist es nicht das Was, was mich zu den Bildinhalten anregt, sondern vielmehr das Wie, wie ich Hintergründiges, Unscheinbares, Verborgenes zum Ausdruck bringen möchte. So wie ein Gegenstand eine vielschichtige Geschichte erzählt, so vielschichtig möchte ich in malerischer Hinsicht dem Thema Ausdruck verleihen.

Die Bilder sind in Mischtechnik (Acryl, Gouache, Öl) auf Leinwand angefertigt.

Die Ausstellung ist bis 28. Februar 2013 täglich zu unseren Öffnungszeiten von 18.00 bis 24.00 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen zu Jakob Krattiger auf seiner Webseite: www.jakobkrattiger.com

Preisangaben zu den ausgestellten Bildern und das Ausstellungsverzeichnis von Jakob Krattiger können dem folgenden PDF entnommen werden:

Vita Jakob Krattiger:

Jakob Krattiger ist geboren 16.11.1974 in Basel und aufgewachsen in kreativer Familie. 1981-1990 Rudolf- Steiner Schule Basel. 1990-1991 Internat Paris. 1991-1994 Handelsschule Basel mit darauffolgenden drei Jahren Berufsausübung in der väterlichen Handelsagentur für exklusive Kunstgegenstände im Wohnbereich. Künstlerische Weiterbildung in unterschiedlichen Techniken, autodidaktisches Engagement seit jeher. 1997 einjähriger Kunstaufenthalt in Wien, mit anschliessenden diversen Tätigkeiten im Druckerei- und Grafikgewerbe. Seit 1998 freiberuflicher Werbegrafiker. Fotografie, Comics, digitale Kunst, Animations- und Kurzfilme, Videos sowie Grafikkonzepte für Musikgruppen entstehen. 1999 Auszeichnung für bestes Musikvideo der Westschweiz. 2004 Gesamtgestaltung offizielle FCB CD-Rom und Publikation „Das Basler Buch“. 2005 halbjähriges Technikpraktikum in Malereibetrieb, im selben Jahr Bühnenbildnerschulung bei den Theatermachern Zürich. Seit 2006 Atelier in Basel und seit 2007 Atelier in Augsburg Kulturpark West. Dozent für Malerei und Illustration sowie als Grafikdesigner und Illustrator selbständig und für Agenturen und Verlage tätig. Ausstellungen seit 1997.