Ausstellung von Reinhard Osiander

"Die Stube"

Reinhard Osiander stellt seine Holzfiguren, Tierskulpturen und Landschaften in Beziehung zu gebauten Räumen und spielt so Themen wie Familie, Portrait und Heimat an. Dadurch entstehen Szenarien, die sich nah an der Grenze zum Abstrakten befinden.

Seine Skulpturen sind voller Spuren und lassen sich als Resultat eines Prozesses lesen. In einem Wechselspiel von "Hinzufügen und Abtragen", von "Bemalen und Wegnehmen" entstehen grob wirkende, statische Figuren. Einzig das Portrait ist fein ausgearbeitet.

Die Ausstellung läuft bis zum 27. April 2011 und ist täglich zu unseren Öffnungszeitenvon 18.00 bis 24.00 Uhr zu sehen.

Weitere Informationen zu Reinhard Osiander: www.reinhardosiander.de